Juleica

Die Jugendleiter_in-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter_innen in der Jugendarbeit. Hier findet Ihr alles Wissenswerte dazu.

Was ist die Juleica?

Die Jugendleiter_in-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter_innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber_innen.

Zusätzlich soll die Juleica auch die gesellschaftliche Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement zum Ausdruck bringen.

 

Voraussetzung

  • Angehörigkeit bei einem Träger/Verein

  • Mindestalter 16 Jahre (Kursteilnahme ab 15,5 Jahren möglich)

  • Erste-Hilfe-Kurs "Sofortmaßnahmen am Unfallort"

  • Absolvierung des Juleica Grundkurses

Träger können beispielsweise ein Sportverein, die freiwillige Feuerwehr oder eine Pfadfinder-Gruppe sein.

Teilnehmen kann jede_r, die_der mindestens 15,5 Jahre alt ist! Für die Beantragung müsst Ihr zusätzlich die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs nachweisen.

Lust bekommen? Dann schaut bitte einfach in unseren Veranstaltungskalender und denkt daran, Euch rechtzeitig anzumelden!

Download

Materialien

Wir stellen Euch eine Vielzahl an Materialien für die Arbeit als Jugendgruppenleiter_in oder auf dem Weg dorthin als Download zur Verfügung.